Wieso Wochenbett?

Das Wochenbett ist wie eine große Seifenblase, die Mutter und Baby umhüllt

Der Geburtsvorbereitungskurs ist gemacht.

Die Kliniktasche ist gepackt.

Die Babyausstattung steht bereit.

Und das Wochenbett?

In unserer westlichen High-Speed-Gesellschaft gehen das Wochenbett und seine Wichtigkeit mehr und mehr verloren.

Manche Mütter stehen 6 Tage nach der Geburt wieder frisch geduscht und geschminkt in der Küche, waschen die Wäsche, gehen einkaufen und schmeißen den Haushalt.

Doch was hat es auf sich mit dem Wochenbett? Sind wir ihm entwachsen in unserer modernen Gesellschaft oder brauchen wir es vielleicht doch noch, um unserem Körper nach der Geburt den Raum zu geben, sich zu erholen?

Uns die Zeit zu geben, als Mutter anzukommen und unser Baby kennen zu lernen?

In diesem 2-stündigen Workshop bringe ich dir Sinn und Zweck des Wochenbetts näher. Du bekommst praktische Tipps zur Planung, hilfreiche Hinweise für eine möglichst stressfreie Zeit nach der Geburt und einen Entspannungstrack für dein Wochenbett und die Zeit danach.