Was ist HypnoBirthing?

"Eine schwangere Frau ist wie ein wunderschöner blühender Baum, aber wenn die Zeit der Ernte kommt, muss man darauf achten, den Baum nicht zu schütteln oder zu quetschen, denn dadurch kann man sowohl den Baum als auch die Frucht verletzen."

Peter Jackson, R.N.

„Eine Geburt ist langwierig, ermüdend, schmerzhaft und traumatisierend.“ Das ist in den Köpfen vieler, vieler Frauen tief und fest verankert. Aber warum?

Frauen auf der ganzen Welt bekommen Kinder. Viele von ihnen alleine, und ohne technische Hilfsmittel, ohne diese lähmende Angst vor eventuellen Schmerzen.

Warum kann der Körper der modernen westlichen, aufgeklärten Frau das anscheinend nicht mehr? Wo ist unser Instinkt dafür geblieben? Was blockiert ihn? – Angst.

Und hier setzt die HypnoBirthing Methode von Marie Mongan an. Durch spezielle HypnoBirthing-Techniken, wie Angstauflösung und positive Assoziationen für die Geburt, soll der Körper der Frau wieder seinen natürlichen Rhythmus zum Gebären finden.

Bis heute haben schon mehr als 10.000 Frauen weltweit, unter ihnen prominente Beispiele wie Herzogin Kate Middleton, Giselle Bündchen, Jessica Alba, und viele andere mehr, dank der HypnoBirthing Methode eine sanfte Geburt erlebt.

HYPNOBIRTHING COACH MARIE

"Seitdem ich selbst eine sanfte HypnoBirthing Geburt erleben durfte, verspüre ich den Drang, diese wundervolle Erfahrung auch anderen werdenden Müttern und Eltern zu ermöglichen."

marie comia hypnobirthing duisburg essen oberhausen ruhrgebiet portait